ENTER PASSWORD

Powered by responsive-muse
Erforsche das Universum von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik!
 Lösung für Tag 7

Du nimmst am Wettbewerb des besten Elektromagneten teil.

Kontrolliere

vor dem Senden:

 

Aufgabe 1):

Hast du eine Liste angelegt?

 

Aufgabe 2):

Hast du alle Merkmale ausgemessen und eingetragen?

 

Aufgabe 3):

Hast du drei Messungen durchgeführt?

Wir legen die Vergleichsmerkmale fest Rekordverdächtiger Elektromagnet? Kontrolle und Absenden Aufgaben abschließen?
Tag 8 3 Aufgaben
Eine Liste anlegen Aufg. 1
dreimal wiederholen Aufg. 3

 

Du wirst automatisch weitergeleitet zum Flugplan.

2

Hier erkläre ich dir den Prüfvorgang nacheinander in einzelnen Schritten.

 

Lies dir die Arbeitsanweisungen genau durch und befolge sie!

Die Ergebnisse schreibst du in deinen Hefter wie in Aufgabe 1 vorgesehen.

 

Und zusätzlich in die Kästchen am Ende dieser Aufgabe.

 

Wiederhole deine Messung dreimal.

Wir kreisen immer noch im Orbit.

Heute gibt es wichtige Dinge zu tun:

 

Befolge ganz genau die Anweisungen von Walter Schalter, Herrn Bildschirm und Lucy Lampe!

 

Das wird spannend heute.

Herzlich willkommen zum Wettbewerb um den besten Elektromagneten!

 

Du hast am letzten Tag bereits gut gearbeitet.

Ich habe hier die Merkmale, die wir messen wollen, nochmal aufgelistet.

1

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Übertrage die Begriffe aus der Liste hier in deinen MINT-Hefter wie auf dem Bild.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Überprüfe, ob du alle Merkmale in deine Tabelle eingetragen hast, indem du jeweils ein Häkchen in das entsprechende Feld machst.

Lege deinen Elektromagneten bereit.

  1

  2

Und eine neue (!) 1,5V Batterie in der

Größe AAA.

Lege etwa 30 Büroklammern lose übereinander.

Achtung: Die Klammern dürfen sich nicht ineinander verhaken.

Befestige am Minuspol (siehe Bild)

der Batterie nur einen (!) Anschluss des Kabels mit Tesafilm.

Halte nun mit dem Finger den zweiten Anschluss an den Pluspol der Batterie.

Jetzt ist der Stromkreis geschlossen.

Berühre nun mit dem Elektromagneten die Büroklammern.

Ziehe den Magneten behutsam und langsam nach oben.

Bewege den Elektromagneten ein Stück zur Seite auf eine freie Stelle und lasse den Anschluss wieder los.

Jetzt ist der Stromkreis unterbrochen.

Wie viele Büroklammern hat der Elektromagnet transportiert?

Dein Elektromagnet wird ausgemessen
Aufg. 2 dreimal wiederholen

Wie lang ist der Eisenkern?

 

Hinweis: In diesem Falle die gesamte Strecke. (grüne und graue Strecke)

  1

Wie groß ist der Durchmesser des Eisenkerns?

 

Hinweis: Die grüne Strecke ist hier zum Beispiel 5mm.

  2

Wie dick ist der Draht?

 

Hinweis: Hier etwa 0,5mm!

  3

Zähle die Anzahl der Wicklungen um den Eisenkern. Wie viele sind es?

 

Hinweis: Das hast du dir wahrscheinlich beim Wickeln gemerkt, hier im Beispiel sind es 4.

  4

Wie lang ist die Spule des Elektromagneten?

 

Hinweis: Miss diesmal nur die graue Strecke.

  5

Wie lang ist der Draht?

 

Hinweis: Dazu musst du den Draht vom Eisenkern abwickeln.

  6

Zusatzinformation:

 

Gewicht einer Büroklammer: 0,28 Gramm

 

  7

  3

  4

  5

  7

  8

  9

2

Aufgabe 1)

 

Die Lösungen besprecht ihr heute im Chat.

Aufgabe 2)

 

Die Lösungen dazu findest du hier in Aufgabe 1 erklärt.

 

Zum Ausmessen deines Elektromagneten benötigst du ein GEO-Dreieck oder Lineal.

 

Mach die Vermessung wie in den Fotos hier und trage die Ergebnisse in deine Liste ein.

  6

Ohne Lösung zurück zum Flugplan ???
Unterwegs mit der MINT-Rakete